/Cerra v.d. Ostseeküste, ZB-Nr.  225 134     DGStB.  68468

gew. 26.03.2014

 

Mutter:   Aica vom Bernsteinsee

Vater:     Ivan II vom Liether-
            Moor

 

VJP 72 P. Spur 11

Hegewald 227 P. (236,5 P.)

Ente 12

 

VGP ÜF  II./312 P. Stöbern ohne Ente 4h

 

HN, BTR, AH

Form/ Haar g(8)/ sg(11)

HD-A, ED-frei, OCD-frei

Ahnentafel Cerra v.d. Ostseeküste
AT_Cerra[1].pdf
PDF-Dokument [1.0 MB]
Röntgenuntersuchungen Cerra v.d. Ostseeküste
HD_OCD_ED_Cerra[1].pdf
PDF-Dokument [418.1 KB]
Prüfungszeugnisse Cerra v.d. Ostseeküste
Prüfungszeugnisse_Cerra[1].pdf
PDF-Dokument [305.5 KB]

Cerra ist eine sehr ruhige, freundliche Hündin ohne jegliche Aggression gegen Artgenossen und Menschen.

Sie zeichnet sich im Jagdbetrieb durch unermüdlichen Finderwillen, konsequenter Raubwild/-zeugschärfe und sehr großer Wasserpassion aus. Cerra arbeitet hart aber überlegt mit sehr gutem Laut am Schwarzwild.

Ihre Führigkeit und der absoluter Wille mit ihrem "Chef" zusammen Beute zu machen sind vorbildlich.